Meilenfressertörn

495,00 

Wann gehts los? Meilenfressertörn Nordsee - Helgoland+   Ein oder zwei Wochen See-Segeln auf der Nordsee und deutsche Bucht. Törn Anfang und Ende in Warns/Stavoren (NL). Crewwechsel auf Amrum möglich. Zwischenstops auf Helgoland, Sylt, Norderney usw. geplant. Wir fahren auch nachts. Preisangaben p.P./Woche zzgl. Bordkasse. Termine auf Anfrage. Nordsee segeln Unser Nordseetörn startet  in Stavoren/Warns (NL). Die voraussichtliche Route […]

Produkt enthält: 1 pro Person

Kategorie:

Beschreibung

Meilenfressertörn Nordsee - Helgoland+

  Ein oder zwei Wochen See-Segeln auf der Nordsee und deutsche Bucht. Törn Anfang und Ende in Warns/Stavoren (NL). Crewwechsel auf Amrum möglich. Zwischenstops auf Helgoland, Sylt, Norderney usw. geplant. Wir fahren auch nachts. Preisangaben p.P./Woche zzgl. Bordkasse. Termine auf Anfrage.

Nordsee segeln

Unser Nordseetörn startet  in Stavoren/Warns (NL). Die voraussichtliche Route geht über Helgoland und Sylt nach Amrum. Zum Wechseltermin erreichen wir die Perle der Nordsee und lassen den ersten Teil des Törns gemütlich ausklingen. Amrum ist sehr bequem per Bahn und Fähre zu erreichen. Hier können die Teilnehmer die nur den ersten Teil mitfahren möchten von Bord gehen und Teilnehmer die erst ab dem zweiten Törnteil mitfahren möchten können an Bord kommen. Anschließend verlassen wir Amrum und segeln über Cuxhaven und Norderney zurück nach Holland. Hier haben wir die Möglichkeit entweder über die staande Mast Route oder über die holländischen Inseln zurück  zu fahren. Wir erreichen Warns am Donnerstag. Zwei Wochen Nordseesegeln stehen auf dem Programm. Bei diesen Törn ist der Weg ist das Ziel. Segeln ist das Ziel dieser Reise. Wir werden auch in der Nacht segeln. Die Nordsee ist kein einfaches Revier. Die Navigation ist anspruchsvoll. Begegnungen mit der Großschifffahrt sind hier nicht die Ausnahme, sondern  die Regel. Strömung und Gezeiten sind stark und müssen berücksichtigt werden. Dieser Törn ist für Segler gedacht die Seesegeln wollen. Es werden die üblichen 4 Stunden Wachen gegangen. Dieser Törn ist eine interessante Kombination aus langen Strecken, schönen Orten und einem interressanten Revier. Wir werden bei diesem Törn relativ viel Strecke machen, aber da wir hier lange Etappen fahren bleibt auch genug Zeit um an dem einen oder anderen Ort einen Hafentag einzulegen. Neben der Teilnahmegebühr fallen Kosten für die Bordkasse an (Verpflegung, Treibstoff und Häfen). Der Skipper zahlt wie bei allen unseren Törns seinen Anteil in die Bordkasse ein ! Der "Meilenfresser" ist ein perfekte Törn um Meilen für die SKS Praxisprüfung zu segeln.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.