SBF Binnen

178,00 

Wann gehts los? Sportbootführerschein Binnen (amtlicher Bootsführerschein) An 6 Abende wird die Theorie für den Sportbootführerschein Binnen durchgearbeitet. Die Prüfung findet direkt in Anschluss in Langenfeld oder Bochum statt damit der theoretischen Teil zum Saisonanfang abgeschlossen ist. Die Ausbildung und Vorbereitung für den praktischen Prüfungsteil erfolgt im Rahmen des alljährlichen Sailing-Camp in Friesland (NL) im Sommer. Der Lehrgang umfasst […]

Produkt enthält: 1 pro Person

Kategorien: , , , , , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Sportbootführerschein Binnen (amtlicher Bootsführerschein)

An 6 Abende wird die Theorie für den Sportbootführerschein Binnen durchgearbeitet. Die Prüfung findet direkt in Anschluss in Langenfeld oder Bochum statt damit der theoretischen Teil zum Saisonanfang abgeschlossen ist. Die Ausbildung und Vorbereitung für den praktischen Prüfungsteil erfolgt im Rahmen des alljährlichen Sailing-Camp in Friesland (NL) im Sommer. Der Lehrgang umfasst den gesamten Stoff für den SBF-Binnen unter Motor und Segel, wahlweise kann der Führerschein nur unter Motor oder unter Motor UND Segel erworben werden.Dieser Lehrgang wird von Sailing.NRW, nach Möglichkeit in Zusammenarbeit mit der VHS im KrönchenCenter in Siegen, durchgeführt.

Zielgruppe

Der Sportbootführerschein Binnen ist den für das führen von Boote auf Binnengewässer vorgeschriebene amtliche Führerschein. Offiziell erst Pflicht auf Boote mit 15 PS oder mehr, viele Vermieter und Versicherungen fordern diesen Führerschein aber auch für Motor und Segelboote mit weniger PS. In der Theoretische Prüfung werden Kenntnisse zu Verkehrsregeln, Vorschriften, Seemannschaft und Bootsphysik abgefragt, in der praktische Prüfung muss die sichere Handhabung von Wasserfahrzeugen nachgewiesen werden. Der SBF-Binnen ist der sinnvollen Einstieg für alle, die sicher Segel- oder Motorboote fahren wollen.

SBF Binnen Sicheres führen von Sportbooten!

In diesen Kurs werden die notwendigen Grundlagen für das sichere Führen von Sportbooten auf Binnengewässern vermittelt und die Teilnehmer gezielt auf die amtliche Prüfung (theoretischen Teil) des Sportbootführerschein BINNEN vorbereitet. Dieser Führerschein ist verpflichtend vorgeschrieben für das Führen von Booten mit 15 oder mehr PS. Fast alle Bootsvermieter verlangen diesen Schein. Sie lernen in diesen Kurs Verkehrs- und Sicherheitsvorschriften, Grundlagen der Bootsphysik, sowie grundlegende Bootsmanöver, Wetterkunde und vieles mehr. Je nach persönlichem Bedarf kann der Führerschein nur unter Motor oder unter Motor UND Segel erworben werden. Theoretische Prüfung: Direkt im Anschluss an den Theorie-Kurs Kursleiter: Abraham Die Prüfungsgebühren, der ärztliche Tauglichkeitstest, Lehrmittel (können hier im Shop erworben werden) und die Kosten für die praktischen Ausbildung und Prüfung sind in der Kursgebühr nicht enthalte, sie werden im Laufe des Kurses erhoben. Lehrmaterial (kann hier im Shop erworben werden): Der praktische Teil (Segeln und/oder Motorbootfahren lernen) ist im Rahmen des Sailingcamps vorgesehen, hier wird gezielt ein Praxisprogramm zur Erlangung der praktischen Kenntnisse und Fähigkeiten durchgeführt und die Möglichkeit geboten dort an die praktische Prüfung teil zu nehmen. (Ausbildung auf “Poly-Valken” – 3 Teilnehmer/1 Ausbilder) Kursleiter: Abraham